Bionisches Arbeiten in der Praxis

Hemmnisse abbauen, Chancen ergreifen! Beitrag von Helge Banthin in der Fachzeitschrift Konstruktion.

„Bionik? – Eine spannende Sache, aber was sollen wir damit machen?!“ So oder ähnlich klingen häufig die ersten Reaktionen von Leitern der Forschungs- und Entwicklungsabteilungen vieler Unternehmen. Obwohl die Bionik sich in den letzten Jahren einer wachsenden Beliebtheit erfreut, haben viele Unternehmen Schwierigkeiten sich vorzustellen, was die Bionik ihnen selbst für Chancen bieten könnte und vor allem wie sie die Bionik einsetzen könnten. Im Folgenden sollen daher die wichtigsten methodischen Schritte der Bionik mit besonderem Hinblick auf die Zusammenarbeit zwischen Bionik-Experten aus der Wissenschaft und Unternehmensvertretern aus der Wirtschaft erläutert werden. In diesem Zusammenhang werden auch häufig bestehende Hemmnisse in der Praxis und mögliche Chancen der Bionik für die Unternehmen diskutiert.

Link zum vollständigen Artikel

17. November 2014

Aktuelles

  • Bioniker auf der Hannover Messe 2019

    Finden Sie uns und weitere Bionik Experten auch dieses Jahr auf dem BIOKON Gemeinschaftsstand Halle 2 Stand A01.

    mehr »
  • Bionik in Mastställen

    Auf der EuroTier 2018 in Hannover wurde von der Firma Big Dutchman ein neues Produkt vorgestellt, welches mithilfe der Bionik bzw. des bionischen Entwicklungsprozesses – den drei A – Analyse, Abstraktion und Anwendung – entwickelt wurde. Markus Hollermann hat in einem kurzen Workshop erste Ideen und Prototypen mit den Teilnehmern ausgearbeitet. So konnte in sehr […]

    mehr »